Konsole-Plugin für VDR

Midnight Commander

Diese Seite widmet sich dem VDR-Projekt von Klaus Schmidinger.

Das Konsole-Plugin für VDR 1.2 bietet die Möglichkeit, ein Fernseher und eine Tastatur zu einem Terminal umzufunktionieren, mit dem man mehrere Konsolen bedienen kann.

Im OSD (=On Screen Display) von VDR können Sie so viele Konsolen öffnen, wie sie wollen. In jeder Konsole können Sie dann ein Programm starten, das im Hintergrund läuft. Ihre Tastatureingaben werden zu der aktuell ausgewählten Konsole weitergeleitet, genauso wie Bildschirmausgaben, die dieses Programm erzeugt, auf das OSD umgeleitet werden.

Mit diesem Plugin können Sie auch ohne einen entspr. Eintrag in der commands.conf-Datei über wichtige Informationen in Ihrem System wachen, ohne dabei einen Computermonitor an das VDR-System anschließen zu müssen oder eine Netzwerkverbindung per Telnet oder SSH aufbauen zu müssen.

Sie können ebenfalls länger dauernde Prozesse - wie z.B. das Konvertieren eines Films - laufen lassen. Es ist geplant, dass sich VDR nicht beendet, bevor die Konvertierung abgeschlossen ist. Diese Fähigkeit ist jedoch leider noch nicht verfügbar, da das die Plugin-Schnittstelle von VDR noch nicht unterstützt.


Neuigkeiten

11.09.2004 - Neue Version vdr-console-0.6.0.tgz (46.03 KB) veröffentlicht

02.07.2004 - Neue Version vdr-control-0.0.2a.tgz (26.82 KB) veröffentlicht

20.06.2004 - Neue Version vdr-control-0.0.2.tgz (26.84 KB) veröffentlicht

29.02.2004 - Neue Version vdr-calendar-0.1.4.tgz (19.88 KB) veröffentlicht

01.01.2004 - Neue Version vdr-calendar-0.1.3.tgz (18.35 KB) veröffentlicht

15.10.2003 - Neue Version vdr-calendar-0.1.2.tgz (17.51 KB) veröffentlicht

16.09.2003 - Neue Version vdr-calendar-0.1.1.tgz (15.77 KB) veröffentlicht

10.09.2003 - Neues Plugin vdr-calendar-0.1.0.tgz (15.3 KB) veröffentlicht

13.08.2003 - Neues Plugin vdr-control-0.0.1.tgz Vorschau (15.22 KB) veröffentlicht

13.07.2003 - Endlich online: Scrennshots des Konsole-Plugins

12.07.2003 - Alter Inhalt im neuen Gewand - Die site im neuen Design

01.06.2003 - Stefan Hülswitt hat die stabile Version des vdr-1.2.0-AC3overDVB-0.2.0.diff AC3overDVB-Patchs für das brandneue VDR 1.2 veröffentlicht

28.03.2003 - Neue Seite FAQ - für immer wiederkehrende Fragen - eingerichtet

16.02.2003 - Bisherige Download-Seite in eine Download- und eine History-Seite aufgesplittet

29.01.2003 - Neue Version des AC3overDVB-Patchs von Stefan Hülswitt

17.01.2003 - Neue Seite AC3overDVB mit dem gleichnamigen Patch eingerichtet

01.01.2003 - Seitenzähler eingerichtet

31.12.2002 - Neue Version vdr-console-0.5.1.tgz (37.02 KB) veröffentlicht

  • Die Tastatur- und Glocke-Symbole funktionieren nun auch, wenn der AIO-Patch benutzt wird.
[ Oben ] Wenn Sie noch Fragen oder Ideen für Erweiterungen haben, oder einen Bug melden möchten, dann wenden Sie sich bitte an Jan Rieger (jan bei ricomp punkt de) .